Früchteverarbeitung Sohra GmbH

auf dem Dreiseithof Sohra

Lohnmosterei

vorläufig letzter Lohnmosttermin für 2022:  23.11 !


Bitte mit Voranmeldung im Hof, per Mail oder an 01729040709.       

Wir verarbeiten Ihr Obst und Gemüse zu Ihrem eigenen, hochwertigen Direktsaft. Ihre Früchte werden bei uns gewaschen, zerkleinert und kalt gepresst. Anschließend wird der Saft durch kurzzeitige Erhitzung pasteurisiert.

Auf Wunsch erhalten Sie Ihren Saft auch ohne Pasteurisierung, z. B. für die Herstellung von Most oder Wein. Sie können auch gefrostete Früchte (z. B. Beeren) mitbringen, die wir mit verarbeiten und z. B. zu Ihren Äpfeln mischen können. Gerne beraten wir Sie dazu.

Ab einem Gewicht von 50 kg wird Ihr Saft nicht mit anderen Früchten oder Säften gemischt und Sie erhalten 100% den Saft aus Ihren Früchten. Somit bestimmen Sie selbst Geschmack und Qualität. Der Saft wird naturtrüb belassen und behält dadurch seinen vollen Geschmack. Wir füllen Ihren Saft in praktische Bag-in-Box-Verpackungen zu 1,5,  3 oder 5 Litern ab. Durch diese Verpackung und die Pasteurisierung ist Ihr Saft nun mehrere Jahre haltbar. Bei einer entsprechenden Abfüllmenge bieten wir auch Flaschenabfüllung an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein individuelles Angebot.

Jeder Kunde erhält ein individuelles Etikett für seinen Saft. Die eigene Säfte eignen sich auch hervorragend als individuelles Geschenk für Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, als Firmengeschenke oder zu Weihnachten. Gerne gestalten wir dazu auch das Etikett.

Wir sind auch bio-zertifiziert für die Herstellung von Bio-Säften und können somit für andere Bio-Kunden bio-zertifizierten Saft herstellen.

Bei Interesse bitten wir Sie um Vereinbarung eines Termins unter 0172-9040709 oder per e-Mail unter info@fruechte-sohra.de.

Hinweise für ihr Mostgut:

- keine faulen Früchten

- Vermeidung von stark verschmutztem Obst, an dem z.B. viel Erde anhaftet
 Ihr Mostgut wird bei uns gewaschen, jedoch können durch Erde über einen längeren Zeitraum hitzetolerante Keime anhaften, die die Haltbarkeit und die Qualität Ihres Saftes                      verschlechtert.

- bitte entfernen Sie bei Quitten den Flaum von der Schale

- Birnen sollen hartreif, aber nicht genussreif sein

- überreife Früchte bringen keinen Saft und sollten nicht zum Mosten verwendet werden

- Frostfrüchte z.B. Beeren, Kirschen, Pflaumen müssen gewaschen und bei Steinobst entsteint sein. Bitte halten Sie mit uns Rücksprache, wenn Sie gefrorene Früchte verarbeiten lassen wollen.

- Wir beraten sie gerne zu speziellen Mischungen.

Preisliste

1. Apfel/ Birnen/ Quitten (plus Beeren mit max. 20% Anteil)

1.1 individuelle Entsaftung (ab 50kg)

1,5 Liter Bags

ab 50 kg

3,60 € / Bag

3 Liter Bags

ab 50 kg

4,70 € / Bag


ab 100 kg

4,50 € / Bag (ca. 25 Bags)


ab 300 kg

4,00 € / Bag

5 Liter Bags

ab 50 kg

6,20 € / Bag


ab 100 kg

5,80 € / Bag


ab 300  kg

5,20 € / Bag







2. Beeren (ab einem Anteil von >20%)

2.1 individuelle Entsaftung (ab 50kg)

1,5 Liter Bags

ab 50 kg

3,90 € / Bag

3 Liter Bags

ab 50 kg

6,50 € / Bag


ab 150 kg

5,60 € / Bag

5 Liter Bags

ab 50 kg

8,60 € / Bag


ab 150  kg

8,20 € / Bag


3. Gemüse

auf Anfrage

4. Sonstige

Kaltentsaftung: 0,60 €/L

Abfüllung in 10 L: 9,90 € mit Beutel und Karton

Wiedernutzung von mitgebrachten Kartons: bei 1,5 L reduzieren wir den Preis um 0,30 €/Packung

                                                                            bei 3, 5 und 10 L reduzieren wir um 0,50 €/Packung

5. Entsteinung

Gerne können wir auch Ihr Steinobst entsteinen.

unter 10 kg: 15 €,

10-50 kg: 20 €,

50,1-100 kg: 35 €,

100,1-200 kg: 60 €

 

Wir kreieren und liefern auch Säfte/ Saftkombinationen in 1,5, 3, 5 oder 10 Liter Bags in Ihr Unternehmen für eine hochwertige und gesunde Pausenversorgung Ihrer Mitarbeiter.

 

​Bei Interesse können Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Stand: 19.07.2022